Mähroboter für mittlere Flächen

Sie würden Ihre Rasenfläche zwar nicht als groß oder riesig bezeichnen aber klein ist sie auch nicht wirklich? Mähroboter von 600 m² bis 1000 m² zählen bei uns zu Mährobotern für mittlere Flächen. Damit Ihr Mähroboter nur so oft wie es sein muss mähen muss, macht es Sinn die Flächenkapazität von jedem Rasenroboter genau zu nehmen. Der Roboter fährt selbstständig auf die Ladestation zurück wenn der Akku schwach wird. Dort bleibt er dann bis er wieder aufgeladen ist und das Grass wieder gekürzt werden muss. Das sogenannte Suchkabel, welches man mit der Ladestation verbindet und, im Fall eines Mähroboters mit Kabel, am Rand des Rasens mit dem Draht, hilft dem Roboter bei Bedarf wieder zurück zur Ladestation zu finden. Mähroboter ohne Begrenzungskabel schaffen meistens nur eine Fläche bis ca. 400 qm.


Mähroboter für 600, 700 und 800 qm

Ganz egal ob Sie einen Mähroboter für 600qm, 700qm oder auch 800 qm suchen, es ist auch wichtig darauf zu achten, wieviel Steigung ein Rasenroboter überwinden kann. Falls Sie ein Garten an einem Hang haben, muss dann nämlich genau darauf geachtet werden. Mähroboter für mittlere Flächen befinden sich meistens auch wenn es um den Preis geht im mittleren Bereich. Dennoch kann es Sinn machen sich zu überlegen, ob Sie den Mähroboter versichern wollen. Trotz Alarmsignal oder einem PIN-Code, welche schon einen Schutz darstellen, gibt es nämlich am Ende immer noch ein gewisses Restrisiko. Besonders Gärten welche in Richtung einer gut befüllten Straße zeigen, sind häufiger mit neugierigen Blicken konfrontiert.

Mähroboter bis zu 600 qm

Hier finden Sie auf einen Blick viele Mähroboter bis zu 600 qm. Selbst wenn es sich bei 600 qm nicht um eine besonders große Rasenfläche handelt, ist man dennoch froh, wenn es wie von alleine geschieht. Außerdem können Sie dadurch mit sehr geringem Emissionsverbrauch die Umwelt entlasten. Benzin-Rasenmäher z.B. haben einen viel größeren Energie-Verbrauch und schaden unserer Umwelt.

Mähroboter bis zu 700 qm

Keine Lust mehr auf manuelles Rasen mähen? Es kann auch viel einfacher gehen. Weniger Zeitaufwand, weniger Verbrauch und einen gesunden Rasen.Wenn Sie einen Mähroboter für bis zu 700 qm suchen können Sie auf folgende Produkte zurückgreifen.

Mähroboter bis zu 800 qm

Mähroboter die bis zu 800 qm mähen können sind praktisch und neben Ihnen sehr viel Arbeit ab. Mehr Zeit für Familie und Freunde oder auch für die Arbeit. Es ist schon lange Zeit, dass der Rasen nicht mehr selbst gemäht werden muss. Die Technik findet nun auch im Garten Einzug.


Mähroboter 1000 qm Test

Bis 1000 qm handelt es sich noch um Mähroboter im mittleren Flächenbereich. Bei vielen verschiedenen Herstellern können Sie sich auch selbst ein Test erstellen, welcher Ihnen hilft sich für den richtigen Mähroboter Herstelle sowie das richtige Produkt zu entscheiden. Die Hanglage, die Mähtechnik sowie die Sicherheitsmerkmale wie einen Code-Pin oder auch eine Alarmanlage sind gute Features für Ihren Mähroboter, damit Sie lange viel Freude an ihm haben. Falls Sie allerdings eine Fläche mit mehr als 1000 qm besitzen, können Sie bei Mähroboter für große Flächen gute Produkte finden. Die Testergebnisse die Sie rausbekommen, können Sie dann benutzen um sich für den perfekten Roboter zu entscheiden. Man könnte es auch einen guten Vergleich nennen oder Sie erstellen sich zusätzlich eine Pro und Contra Liste um bei der großen Anzahl an verschiedenen Mährobotern für 1000 qm einen gute Entscheidung treffen können.


Fazit

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob es sich bei Ihrer Rasenfläche um einen kleinen oder großen Rasen handelt, können Sie sehr wahrscheinlich auch auf einen Mähroboter für den mittleren Bereich zurückgreifen. Es kann ebenfalls nicht schaden auf einen Roboter zu nehmen, welcher ein wenig mehr Leistung bietet als Sie grundsätzlich benötigen. Dadurch können Sie vermeiden, dass es zu Überraschungen kommt. Aber im Grunde, müsste die Flächenleistung der einzelnen Modelle stimmen.


Diese Artikel könnten Sie vielleicht interessieren:

Wie oft müssen Mähroboter mähen?

Daniel von maehroboter-ohne-begrenzungskabel.de | 25.12.2018

In diesem Artikel schauen wir uns genauer an, wie oft ein Mähroboter mähen muss und welche Funktionen so ein Rasenroboter eigentlich hat. Außerdem gehen wir auf den Stromverbrauch ein wenig ein. Mähroboter müssen sehr häufig auf die Rasenfläche. Der Grund dafür ist, dass Rasenroboter den Rasen nur bis zu einer bestimmten höhe gut mähen kann. Er kümmert sich darum, dass der Rasen immer kurz bleibt. Bei Regen gibt es Modelle, die allerdings das Mähen einstellen. Sie warten dann solange…
weiterlesen…

Mähroboter und getrennte Rasenflächen

Daniel von maehroboter-ohne-begrenzungskabel.de | 14.12.2018

Kann ein Mähroboter auch zwei verschiedene Rasenflächen mähen? Auf was sollte man achten, wenn man das Begrenzungsdraht verlegt? Mähroboter können auch bei getrennten Rasenflächen super zum Einsatz kommen. Alles was man beachten sollte, ist dass man das Begrenzungskabel richtig legen sollte. Man spricht auch von verschiedenen Gartenflächen. Folgende Gartenflächen kommen häufiger vor:Eine einzige Zone, auch Hauptzone genannt.Mehre kleine Rasenflächen im Garten verteilt (aber mit R…
weiterlesen…

Mähroboter Hanglage

Daniel von maehroboter-ohne-begrenzungskabel.de | 17.11.2018

Mähroboter für Hanglagen können selbst steile Rasenflächen trimmen. In diesem Artikel schauen wir uns verschieden Mähroboter genauer an, welche auch einen Hang mähen können. Wichtig zu wissen ist, dass nicht jeder Mähroboter die selbe Steigung befahren kann. Jetzt Bestseller Mähroboter mit bis zu 30% Steigung ansehen*Je nach Motorleistung und auch Grip an den Reifen können die befahrbaren Steigungen ganz unterschiedlich ausfallen. Bei jedem Kauf sollte man also ganz genau auf d…
weiterlesen…